Mit Tourenski das Alpbachtal erobern

„Dem Gipfel nah, der Arbeit fern, so hob i´s gern.“

Entdecken Sie die Faszination Skitourengehen! Einsteiger als auch fortgeschrittene Tourengeher finden im wunderschönen Alpbachtal grandiose Routen in einer malerischen Landschaft zum Skitourengehen vor. Genießen Sie die Freiheit abseits der Pisten und sammeln Sie unvergessliche Natureindrücke beim Aufstieg und der fantastischen Abfahrt durch (nahezu) unberührten Schnee.

Wir haben besonders empfehlenswerte Skitouren im Alpbachtal für Sie zusammengestellt. Bitte informieren Sie sich vor einer Skitour auch über die aktuelle Lawinensituation beim Lawinenwarndienst Tirol und dem Wetterletter (Alpbachtal Seenland Tourismus).

Schatzberg – Skitourenklassiker für Einsteiger

In zwei Stunden meistern auf der Route zum Schatzberg auch Einsteiger 900 Höhenmeter. Die Tour wird als leicht eingestuft und ist reizvoll.
Ausrichtung: West

Joelspitze – abseits vom Pistenrummel

In etwa zwei Stunden erklimmen Sie auf dieser leicht bis mittel eingestuften Tour 875 Höhenmeter.
Ausrichtung: West

Galtenberg – der höchste Gipfel

Etwas anspruchsvoller und daher gut für ambitionierte und erfahrene Tourengeher ist die Route auf den Galtenberg. In rund 4 Stunden legen Sie ca. 1.300 Höhenmeter zurück. Die Tour gilt als mittel bis schwer.
Ausrichtung: Nordwest

Eine genauere Beschreibung der Touren finden Sie hier.