Wanderhotel Alpbachtal: Auf sonnigen Herbsttouren

Das Wanderhotel Alpbachtal schnürt die Wanderschuhe

Im Herbst ist bei uns Wander-Hochsaison! Denn zu keiner anderen Jahreszeit schnüren wir im Wellnesshotel Tirol lieber die Wanderschuhe als in diesen magischen Tagen zwischen Sommer und Herbst. Milde Temperaturen, buntes Laub und goldenes Licht locken nach draußen in die Natur. Das Wanderhotel Alpbachtal eignet sich hervorragend als Startpunkt für sonnige Herbsttouren und traditionelle Feste und bietet dazu einen großzügigen Wellnessbereich für eine Auszeit.

Klein aber oho: Kleinere Berge, große Aussicht

Der Herbst ist die perfekte Zeit, um die kleineren Berge zu erkunden und deren Gipfel zu erklimmen. Denn während auf den ganz hohen Gipfeln schon der erste Schnee liegt, ist es hier noch sonnig warm. Zum Wandern Alpbachtal können wir unseren Hausberg den Gratlspitz besonders empfehlen. Von dort oben hat man einen herrlichen Ausblick über das schöne Alpbachtal bis nach Innsbruck. Bekannt und beliebt für schöne Herbstwanderungen ist bei uns Tirolern auch das Rofangebirge. Auf dem Weg zum Gipfel liegt einem der tiefblaue Achensee zu Füßen und gegenüber die Spitzen des Karwendelgebirges. Wer es beim Wandern Tirol etwas abenteuerlicher mag, dem können wir die Kaiserklamm ans Herz legen. Ein Wanderweg zum Beispiel führt durch einen alten begehbaren Steintunnel und über zahlreiche Brücken. Wieder zurück zum Startpunkt gelangt man über einen schönen Forstweg.

3 Dinge die im Herbsturlaub Tirol beachtet werden sollten

  • Die Verpflegung auf Hütten und Almen

Ein Großteil der Berghütten hat im Herbst leider geschlossen und wird nicht mehr bewirtschaftet. Bitte vor der Wanderung auf deren Homepage informieren oder gerne bei uns im Wellnesshotel Tirol. Genießen Sie doch ein gemütliches Picknick im Grünen – wir packen gerne Ihren Rucksack!

  • Das richtige Zeitmanagement

Für den Aktivurlaub Alpbach im Herbst, sollten die Touren lieber ein bisschen kürzer ausfallen als noch im Hochsommer. Nach der Zeitumstellung im Oktober ist es schon ab 17 Uhr dunkel.

  • Passende Kleidung

Wandern Tirol im Herbst bedeutet immer auch: Zwiebellook. Mit mehreren Schichten Klamotten übereinander ist man garantiert für jedes Wetter gewappnet. Durch die kühleren Nächte trocknet der Untergrund nach Regenfällen langsamer. Auf ein gutes Schuhwerk sollte man im Herbst also besonders Wert legen.

Der bunte Almabtrieb macht den Herbsturlaub in Tirol unvergesslich

Und der Herbst hält für den Urlaub Tirol noch ein weiteres, ganz besonderes Highlight bereit. Zwischen September und Oktober, also noch bevor der erste Schnee kommt, werden die Kühe von der Alm zurück ins Dorf getrieben, um dort ihr Winterquartier zu beziehen. Der Almabtrieb – eine Jahrhunderte alte Tradition in Alpbach Österreich, die mit einem großen Fest gefeiert wird. Das Vieh wird für die Heimkehr prächtig mit Blumen und Glocken geschmückt, als Dank für eine unfallfreie Zeit oben am Berg. Dazu gibt es regionale Schmankerl, einen Handwerkermarkt und Tiroler Blasmusik.

Erlebt den Almabtrieb in Reith im Alpbachtal, am 21. & 28. September 2019 und NEU am 5. Oktober 2019 in Inneralpbach – authentisch und traditionell!

Unsere Pauschalen für den perfekten Aktivurlaub Alpbach

Damit sich in unserem 4 Sterne superior Hotel Tirol so richtig auf dem Herbst eingestimmt werden kann, haben wir drei unterschiedliche Herbstpauschalen zusammengestellt. Je nach Belieben und gewählter Pauschale können unsere Gäste erst an einer geführten Wanderung mit unserem Wanderführer Tom teilnehmen und danach bei einer verwöhnenden Massage so richtig abschalten. Oder vormittags die Swarovski Kristallwelten in Wattens bestaunen und abends ein reichhaltiges Aroma Peeling genießen. Finden Sie hier die passende Herbstpauschale für sich.

Und für alle Kurzentschlossenen, die sich noch eine Auszeit im Herbst gönnen möchten, haben wir ein attraktives Last-Minute Angebot bereitgestellt. Erholen Sie sich vier Nächte in unserem schönen Wellnesshotel Tirol und bezahlen Sie nur drei. Hier kommen Sie zum Angebot.