Last minute buchen anfragen

Informationen zu Datenschutz und Verwendung von Cookies

Datenschutzerklärung

Margreiter Gastronomie GmbH
Natur & Spa Resort Der Alpbacherhof****s

Hnr. 279, A-6236 Alpbach

E-Mail:

Im fortlaufenden unten angeführten Text als "Der Alpbacherhof“ benannt.


Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden personenbezogener Daten, die bei Kontaktaufnahme unter Umständen erhoben werden, also beispielsweise dann, wenn Sie unsere Web-Site besuchen, wenn Sie Leistungen anfragen, buchen, erwerben oder wenn Sie uns anrufen. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie das nachstehende Dokument durch, das Sie darüber informiert, wie Der Alpbacherhof mit Ihren persönlichen Daten umgeht, welche Arten von Daten überhaupt erfasst werden, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen Der Alpbacherhof diese Daten weitergibt und wie das Hotel Der Alpbacherhof Ihre persönlichen Daten schützt.
Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität, und Der Alpbacherhof bemüht sich nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen.
Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben selbstverständlich unberührt.

 

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und darüber hinaus.

 

Allgemeines

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Verwendung personenbezogener und nichtpersonenbezogener Daten in der nachstehend beschriebenen Art und Weise und zu den nachstehend benannten Zwecken einverstanden.

 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit (auch teilweise) durch eine E-Mail an hotel@alpbacherhof.at widerrufen. Dies kann die Funktionalität der auf dieser Website angebotenen Inhalte beeinträchtigen, insbesondere weil manche Datenanwendungen zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistung erforderlich sind.

 

Fragen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Thema Datenschutz haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns dazu eine Nachricht (Kontaktdaten siehe unten).


Selbstverständlich haben Sie ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können diese Rechte durch eine E-Mail an hotel@alpbacherhof.at ausüben. Die Bestimmungen der anwendbaren Datenschutzgesetze sind entsprechend anwendbar.


Zustimmungserklärungen, welche Sie dem Alpbacherhof hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, können jederzeit widerrufen werden. Ein solcher Widerruf bezieht sich jedoch nicht auf solche Arten der Datenverarbeitung, welche bereits aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zulässig sind.


Der Alpbacherhof ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Web-Site veröffentlicht.

 

Weiters haben Sie ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde
in Österreich: www.dsb.gv.at
in Deutschland: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden vom Hotel Der Alpbacherhof nur in rechtmäßiger Weise (insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten oder auf Basis Ihrer Einwilligung) verarbeitet und übermittelt.

 

Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit dem Hotel Der Alpbacherhof per E-Mail und/oder Kontaktformular Kontakt auf, werden Ihre dort eingegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name und E-Mail-Adresse, zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für allfällige Anschlussfragen. Diese Datenverarbeitung ist somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich.

 

Wenn Sie in den dafür vorgesehenen Feldern Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, wird Ihre IP-Adresse für maximal sechs Monate gespeichert. Diese Speicherung hat den Zweck, bei etwaigen Rechtsverstößen den Verantwortlichen identifizieren zu können. Sie liegt daher gemäß § 8 Abs 1 Z 4 DSG sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO im überwiegenden Interesse des Hotels Der Alpbacherhof.

 

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Warum erfasst Der Alpbacherhof personenbezogene Daten und für wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Der Alpbacherhof erfasst und verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen einen vorbildlichen Kundenservice im Zusammenhang mit Ihrem Aufenthalt im Hotelbetrieb des Alpbacherhof****s zu bieten, einen bequemen Zugriff auf unsere Webseite zu ermöglichen und Ihnen optimale Leistungsangebote unterbreiten zu können. Darüber hinaus helfen Ihre personenbezogenen Daten dem Alpbacherhof dabei, Sie über die neuesten Produktankündigungen, Sonderangebote und sonstigen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, die nach unserer Einschätzung für Sie interessant sein könnten.

Wenn Sie kein Interesse daran haben, über die neuesten Entwicklungen sowie aktuellen Produkt- und Service-Informationen auf dem Laufenden gehalten zu werden, können Sie uns dies jederzeit gerne mitteilen.


Eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt so lange, als dies zur Erfüllung der oben angeführten Leistungen erforderlich ist oder Der Alpbacherhof aufgrund zwingender Rechtsvorschriften darüber hinaus zur Speicherung solcher Daten verpflichtet ist.

 

Welche Daten werden erfasst?

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen Ihre personenbezogenen Daten dem Alpbacherhof dabei helfen können, Ihnen einen besseren Service zu bieten. So könnten Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie eine Transaktion starten. Es werden von Ihnen stets nur solche Auskünfte erbeten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Hierzu gehören beispielsweise Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und bevorzugte Methode der Kontaktaufnahme oder Kreditkartendaten.

 

arüber hinaus werden Informationen zu Marktforschungszwecken wie Kundenaktivitäten erfasst, um den Kunden besser kennen zu lernen und dadurch einen effektiveren Service bieten zu können. Anhand dieser Daten kann ermittelt werden, welche Informationen für Kunden wirklich nützlich sind und welche Bereiche der Website und Internet-Services Sie am meisten interessieren.

 

Wann gibt Der Alpbacherhof personenbezogene Daten weiter?

Der Alpbacherhof nimmt den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Der Alpbacherhof versichert Ihnen, dass Ihre Kontaktinformationen an andere Anbieter weder verkauft noch verliehen werden.

Der Alpbacherhof kann aufgrund  zwingender gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnungen gezwungen sein, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen.

Im Zuge des Meldegesetzes ist es erforderlich, dass die Gäste bei der Anreise einen Fragebogen mit persönlichen Daten ausfüllen müssen. Die Übermittlung der Daten erfolgt nur verschlüsselt, sodass keine persönlichen Daten an die Meldestelle weitergegeben werden, lediglich die für statistische Zwecke notwendigen Daten.

 

Wie schützt Der Alpbacherhof Ihre personenbezogenen Daten?

Der Alpbacherhof ergreift Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Auch Sie selbst können uns helfen und durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Internet beitragen. Achten Sie stets darauf, einen sicheren Web-Browser zu verwenden und die diesbezüglichen Einstellungen des Web-Browsers zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu aktivieren.

 

Darstellung der Website

Das Hotel Der Alpbacherhof speichert bei jedem Zugriff auf die Website www.alpbacherhof.at (nachfolgend „Website“ genannt) folgende Daten: Name der aufgerufenen Website, angeforderte Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse.

 

Die kurzfristige Speicherung der IP-Adresse Ihres Endgeräts ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website und somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich. Ihre IP-Adresse wird nach Beendigung der Nutzung der Website gelöscht.

Das Hotel Der Alpbacherhof verwendet die vorgenannten Daten lediglich für statistische Zwecke.

 

Cookies

Wenn Sie die Website aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Dies hat den Zweck, den Service des Hotel Der Alpbacherhof dadurch zu verbessern, dass z.B. Nutzereinstellungen gespeichert werden.

Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen Ihres Browsers jederzeit von der Festplatte Ihres Rechners löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt werden.

 

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp und Browserversion

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer URL

- Hostname des zugreifenden Rechners

- Uhrzeit der Serveranfrage

- IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

SSLVerschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an das Hotel Der Alpbacherhof senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an das Hotel Der Alpbacherhof übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für die Dauer des Besuchs der Website www.alpbacherhof.at gespeichert. Für die Übertragung personenbezogener Daten in die U.S.A. liegt ein Angemessenheitsbeschluss (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016D1250&from=DE ) der Europäischen Kommission vor.

Google wird die übermittelten Daten im Auftrag des Hotel Der Alpbacherhof benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für das Hotel Der Alpbacherhof zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.

Sie können die Speicherung der Cookies im Rahmen von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bezüglich Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html

 

Google AdWords Remarketing

Diese Website verwendet Google Remarketing. Google Remarketing ist ein Werbedienst von Google, mit dem vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website verwendet. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie mit dem Anzeigevorgaben-Manager die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem sie Google unter https://adssettings.google.com/?hl=de aufrufen.

 

Google Maps

Die Webseite des Hotels Der Alpbacherhof verwendet die Google Maps API der Google Inc. mit Sitz in den USA, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps-Funktionen werden von Google Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Facebook Custom Audiences

Das Hotel Der Alpbacherhof verwendet auf der Website Facebook Custom Audiences. Facebook Custom Audiences ist ein Werbedienst der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA, mit denen vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.

Facebook verwendet Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies, die dort gespeichert werden. Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung auf Facebook erhalten möchten, können Sie sich hier davon abmelden (nur auf Englisch): https://www.facebook.com/settings/?tab=ads


Social Media Plug-In

Das Hotel Der Alpbacherhof verwendet auf der Website sogenannte Social Media Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch der Website stellt das System aufgrund der Einbindung der Social Media Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt Daten (IP-Adresse, Besuch der Website etc.).

Die Datenübertragung geschieht ohne das Zutun und außerhalb der Verantwortung des Hotels Der Alpbacherhof. Das Hotel Der Alpbacherhof weist darauf hin, dass Sie diese Datenübertragung verhindern können, indem Sie sich vor dem Besuch der Website bei den jeweiligen sozialen Netzwerken ausloggen. Nur im „eingeloggten“ Zustand kann das soziale Netzwerk spezifische Daten Ihrem Aktivitäten-Profil durch automatische Datenübertragung zuordnen.
Die automatisch übertragenen Daten werden ausschließlich von den Betreibern der sozialen Netzwerke genutzt und nicht durch das Hotel Der Alpbacherhof.

Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke, entnehmen Sie bitte direkt der Internetseite des entsprechenden sozialen Netzwerks. Dort können Sie auch Ihre Privatsphäre-Einstellungen anpassen.

 

Die auf der Website eingebundenen sozialen Netzwerke sind:

“Facebook”
Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA
Nähere Informationen unter https://de-de.facebook.com/policy.php

 “Twitter”
Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
Nähere Informationen unter https://twitter.com/privacy?lang=de

“WhatsApp
WhatsApp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA
Nähere Informationen unter https://www.whatsapp.com/legal/#terms-of-service

“Youtube
YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA
Nähere Informationen unter https://www.youtube.com/t/privacy_guidelines

 

Newsletter

Wenn Sie den kostenlosen Newsletter des Hotels Der Alpbacherhof abonnieren möchten, müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben, an die der Newsletter gesendet werden soll. Diese Datenverarbeitung ist gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich. Weitere personenbezogene Angaben wie Vor- und Nachname, Interessen … sind optional. Diese zusätzlichen Angaben zu ihrer Person dienen lediglich dazu, um den Newsletter zu personalisieren.

Für die Registrierung wird das Double-Opt-In-Verfahren verwendet. Nach der Anmeldung erhalten Sie auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail mit der Aufforderung, den darin enthaltenen Link anzuklicken. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der berechtigte Nutzer der angegeben E-Mail-Adresse für unseren Newsletter-Verteiler anmelden kann.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den Sie die Abbestellung vornehmen können. Alternativ können Sie auch eine entsprechende E-Mail an hotel@alpbacherhof.at senden. Ihre personenbezogenen Daten werden anschließend aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

Sofern wir die entsprechenden Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung mit Ihnen erhalten haben, behält sich das Hotel Der Alpbacherhof für eigene Werbezwecke vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu Angeboten des Hotel Der Alpbacherhof per Briefpost oder E-Mail zu nutzen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine Nachricht an hotel@alpbacherhof.at widersprechen.

 

Clever Reach©

Der Alpbacherhof nutzt Clever Reach© für den Versand von Newslettern.

Clever Reach© ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten (insb. Name, Email-Adresse, IP Adresse) werden auf den Servern der Firma Clever Reach© gespeichert. Diese unterliegen selbstverständlich auch den Richtlinien der DSGVO und müssen bei Clever Reach© direkt eingesehen werden.

 

Datenanalyse durch Clever Reach©

Mit Hilfe von Clever Reach©  ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. Zum Zwecke der Analyse enthalten die mit Clever Reach© versandten E-Mails ein sog. “Tracking-Pixel”, das sich beim Öffnen der E-Mail mit den Servern von Clever Reach© verbindet. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde.

Des Weiteren können wir mit Hilfe von Clever Reach© ermitteln, ob und welche Links in der Newsletternachricht angeklickt werden. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen Ihre Klicks gezählt werden können.

Sollten Sie diese Analyse durch Clever Reach© ablehnen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Speicherdauer

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters vom Server gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. im Kundenstamm) bleiben hiervon unberührt.

Kontaktdaten:

 

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43
26180 Rastede
Deutschland

Kontakt
Tel.: +49 (0) 4402 97390-00
Fax: +49 (0) 4402 97390-99
E-Mail: info@cleverreach.com*

Umsatzsteuer-Identnummer: DE230180364
Handelsregister: Amtsgericht Oldenburg / HRA 4020.

 

Gastfreund

Wir bieten im Hotel die Möglichkeit, sie über Gastfreund einzuloggen und so Zugang zu hausinternen Informationen zu erhalten. Die Datenschutzbestimmungen zu Gastfreund finden Sie hier: https://www.gastfreund.net/datenschutz

 

Gewinnspiel

Bei einer Teilnahme an auf der Website des Hotels Der Alpbacherhof angebotenen Gewinnspielen werden personenbezogene Daten, nämlich Titel, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift und das Land, erhoben. Diese Daten sind für die Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere für die Zuordnung der Teilnahmeanträge zu den jeweiligen Teilnehmern sowie für die Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner – somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Vertragserfüllung – erforderlich.

Die erhaltenen personenbezogenen Daten werden vom Hotel Der Alpbacherhof nur soweit verarbeitet und benutzt, als sie für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind. Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Gewinnspiels und – zur Bearbeitung allfälliger Gewinn- und Schadenersatzansprüche – für maximal drei Jahre danach gespeichert und anschließend gelöscht.

Durch Ihre Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name im Falle des Gewinns auf dieser Website sowie auf den Social Media Kanälen veröffentlicht wird.

 

Unser unternehmensweites Engagement zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte

Wie bereits erwähnt, nimmt Der Alpbacherhof den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Damit die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet ist, werden die vorliegenden Richtlinien an alle betreffenden Mitarbeiter weitergegeben und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte innerhalb des Unternehmens streng umgesetzt.
Die Web-Site enthält Links zu Web-Sites anderer Unternehmen. Für den Umgang dieser Unternehmen mit Persönlichkeitsrechten ist Der Alpbacherhof nicht verantwortlich. Der Alpbacherhof empfiehlt Ihnen daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.

 

Bei Fragen zur Datenverarbeitung erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Margreiter Gastronomie GmbH
Natur & Spa Resort Der Alpbacherhof****s

Hnr. 279, A-6236 Alpbach

E-Mail:

www.alpbacherhof.at

Datenschutzbeauftragter:

Alois Margreiter, Inhaber

mailto:

Tel.: 05336 5237

 

 

 

Ihre Unterkunft mit Klasse
Wir lassen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zukommen.
Anfragen
Buchen