Informationen zur aktuellen Lage mit dem Corona-Virus

Corona-Richtlinien ab 23. März 2022

Für den „mit Abstand“ schönsten Urlaub – sicher und sorglos!

Auf dieser Seite möchten wir Sie über alle aktuellen Entwicklungen und Bestimmungen auf dem Laufenden halten.

Einreise nach Österreich und Allgemeines

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Einreise nach Österreich nach wie vor einen gültigen „3G“ Nachweis brauchen. Das bedeutet, Sie müssen beim Grenzübertritt einen gültigen Impfnachweis, einen Genesungsbescheid oder ein aktuelles, negatives Testergebnis vorweisen können. 

Das Alpbachtal erreichen Sie bequem mit dem Auto oder mit der Bahn. Hier lesen Sie mehr zur Anreise in unser Wellnesshotel. In allen öffentlichen Verkehrsmitteln ist es Vorschrift, einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske) zu tragen.

Bestimmungen für Ihren Hotelaufenthalt und für die Gastronomie

Ab Samstag 05.03.2022 fallen in Österreich weitgehend alle „2G“ bzw. „3G“ Bestimmungen weg. 
Beim Check-in im Hotel ist keinerlei Nachweis eines negativen Tests, einer Impfung oder einer Genesung mehr notwendig.

Zur Info: PCR-Test-Möglichkeit in Alpbach: beim lokalen Spar-Markt können mittels Gurgel-Test 3 x wöchentlich PCR-Tests gemacht werden. Hier lesen Sie die genaue Anleitung für die Abwicklung.

Maskenpflicht während Ihres Aufenthalts

Es ist derzeit wieder notwendig, im gesamten Hotel eine Maske zu tragen. Ausnahmen: am Tisch und im Spa-Bereich.

Bestimmungen für die Heimreise

Einreiseregelungen in Deutschland:

Für Personen ab 12 Jahren gilt bei der Einreise nach Deutschland aus Österreich ab Donnerstag, 3. März 2022, 0:00 Uhr grundsätzlich:

  • Einreise mit 3G-Regel: geimpft, genesen, getestet (PCR max. 48h, Antigen max. 48h)
  • keine Einreiseanmeldung
  • keine Quarantänepflicht
  • Geimpfte und genesene Personen müssen nicht in Quarantäne und es muss keine Einreiseanmeldung gemacht werden
  • Personen, die nicht geimpft und nicht genesen sind, müssen einen Testnachweis (Antigen max. 48 h, PCR max. 48 h alt) mitführen (ebenfalls keine Quarantäne und keine Einreiseanmeldung)
  • Kinder unter 12 Jahren sind von der Nachweispflicht (kein 3G) befreit; sie müssen auch keine Anmelde- und Quarantänepflicht erfüllen.

Da sich die Bestimmungen laufend ändern, bitten wir Sie, sich hier immer vorab aktuell zu informieren.

Sichere Gastfreundschaft

Unsere Mitarbeiter sind zu jeder Zeit aktuell Corona-PCR-getestet, sofern sie nicht geimpft oder genesen sind. Wir dürfen uns somit mit dem Gütesiegel „Sichere Gastfreundschaft“ auszeichnen.

 

https://p17.zdusercontent.com/attachment/10205631/pchjLY00MeEVU5Iyo4FhmaPNL?token=eyJhbGciOiJkaXIiLCJlbmMiOiJBMTI4Q0JDLUhTMjU2In0..5UVxf31A3uDoPy6uhma1cg.hprAhBEN6mFV3DhSeUdrdDRy24qb7QxNfiXUNMvIDJkk9rt_zaA3lpXI51G1gerF_UmEumiBdHFLvGZMwr-qslRDUmAsIdr3PricenpcPPc5iE0GiBv_TiXPlJnoQlVTLjq1ZtPmHhKtIVKftCJdwUgtaSj2opMj8J3eEwfrFaISKM2Tw0Oyit6lCscy8PL12VLwAzOD8XIdL6cTNb7mv7ig_7BR84V38oxmEu7qrw1I10QkY-78etd9jr7tDoGk64Aup33Qki6YtFVIuKL4TkMloaIty3GXvNRaVKY9J0Y.miSKTwg1ip_qx6nq4FtAng

Umbuchungen & Stornierungen

Sollten Sie Ihre Buchung im Zusammenhang mit Covid-19 stornieren müssen, bieten wir flexible Umbuchungsmöglichkeiten oder eine kulante Abwicklung der Stornierung. 

Die Gründe im Zusammenhang mit Covid-19 können sein:

  • Die Schließung der Grenze in Tirol bzw. im Herkunftsland
  • Schließung des Hotels

Wir möchten Ihnen den Abschluss der Europäischen Reiseversicherung sehr ans Herz legen. Nur damit erhalten Sie auch im positiven Coronal-Fall die Rückerstattung Ihrer Kosten.

Winter 2021/22 und Winter 2022/23

  • kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Anreise (Ausnahmen: vom 23.12.2022 bis 06.01.2023 und vom 11.02. bis 04.03.2023 – für diese Buchungszeiträume ist ein kostenlose Stornierung bis 21 Tage vor Anreise möglich)
  • 14. (bzw. 21) bis 1 Tag vor Anreise: 70 % vom Arrangementpreis
  • ab 1 Tag vor Anreise bzw. bei Nichtanreise: 90 % vom Arrangementpreis

Weitere Maßnahmen für Ihre Sicherheit

Wir möchten, dass Sie sich als Gast bei uns besonders wohl und sicher fühlen. Wir garantieren Ihnen „mit Abstand“ den schönsten Urlaub und Ihre Gesundheit hat für uns höchste Priorität. Wir orientieren uns selbstverständlich an den offiziellen Hygienerichtlinien und setzen alle vorgeschriebenen Maßnahmen mit Augenmaß und Verstand zu 100 % um.

Unsere Gäste und Mitarbeiter haben sich aus Respekt zueinander vorbildlich daran gehalten und so konnte der Urlaub in unserem Hotel trotz der besonderen Umstände sorgenfrei und ohne größere Einschränkungen rundum genossen werden. Unsere Gäste haben sich rundum sicher und wohl gefühlt, die Maßnahmen waren begleitend und schützend, aber nicht erdrückend.

Auf dieser Seite möchten wir Sie über unser bewährtes Sicherheits- und Hygienekonzept informieren.

Viel Raum für Ihre persönliche Freiheit

Eines ist sicher – im Alpbacherhof haben Sie viele Möglichkeiten und viel Platz, um zu baden, sich auszuruhen und zu entspannen.

Unsere Wellness-Oase auf 1.600 m² mit sieben Saunen & Dampfbädern, drei Indoor-Ruheräumen, der Leselounge Wolke 7, drei Pools und vielen Relax-Liegen im Panorama-Wellnessgarten machen es uns leicht, die Abstandsregeln einzuhalten. NEU ab Sommer 2021 freuen wir uns über viele neue Rückzugs- und Erholungsmöglichkeiten in unserem Erholungsgarten „Natur.Juwel“. Sie werden hier sicher Ihren neuen Lieblingsplatz entdecken!

Wir appellieren an unsere Gäste, mit Eigenverantwortung zu agieren und die vorgegebene Abstandsregel von einem Meter in alle Richtungen zu Menschen, die nicht im eigenen Haushalt leben, einzuhalten.

Alle Informationen werden laufend aktualisiert und in allen Bereichen entsprechend angeschrieben.

Begrüßung

Einander zu begegnen, schließt das Händeschütteln derzeit leider aus. Aber eine herzliche Begrüßung kann auf vielerlei Arten geschehen, ein freundliches Lächeln, ein wertschätzendes Nicken und ein nettes Gespräch.

Abstand halten und einander respektvoll begegnen

Der sprichwörtliche Babyelefant begleitet uns immer, wenn wir Menschen begegnen, die nicht mit uns in einem Haushalt leben. Deshalb halten wir aus Respekt voreinander mindestens einem Meter Abstand.

Desinfektion

An verschiedenen Plätzen des Hotels sind Desinfektionsspender angebracht. Wir bitten Sie, diese zusätzlich zum häufigen Händewaschen zu nutzen.

Kulinarium & Restaurant

Zu unserer Freude ist es möglich, das Buffet zu nutzen, bitte mit Tragen einer FFP2-Maske. Selbstverständlich bedienen wir Sie gerne auch am Tisch, sowohl beim Frühstück als auch bei der Mittags- und Nachmittagsjause. Das Abendessen wird serviert. Wir achten bei der Belegung der Tische auf den vorgeschriebenen Abstand, damit Sie sich wohl und sicher fühlen.

Salate und Nachspeisen, die in Buffetform angeboten werden, können natürlich ebenfalls an den Tisch serviert werden, sollten Sie das bevorzugen. Unsere Gäste desinfizieren sich beim Gang zum Buffet jedes Mal vorab die Hände. Es sind genügend Vorlegebestecke vorhanden, Sie können also immer ein neues, eigenes Besteck nehmen und es zum Tisch mitnehmen.

Weitläufige Genuss-Möglichkeiten: Im Restaurant in der Bar oder bei schönem Wetter auf der Terrasse sorgen für einen ungestörten Genuss mit dem nötigen Abstand.

Sperrstunde bei uns im Hotel und allen Gastronomiebetrieben ist um 23.00 Uhr

Spa & Wellness

Sämtliche Spa- und Wellnesseinrichtungen sind für Sie geöffnet. Die Spa-Einrichtungen werden seit jeher mehrmals täglich desinfiziert und gibt es vermehrte Durchläufe.

Der vorgeschriebene Mindestabstand beträgt jeweils 1 Meter in alle Richtungen („Babyelefant“). Bei den Saunen, Dampfbädern und Ruheräumen sind die Personenbeschränkungen angeschrieben. Unsere Gäste agieren hier mit aller höchster Eigenverantwortung und halten sich streng an diese Angaben.

Viel Raum für Ihre Auszeit: Im großen Panoramagarten genießen Sie Weitläufigkeit, können bei tollen Ausblicken so richtig durchatmen.

Seit Sommer 2021 kann auch unser neuer Erholungsgarten „Natur.Juwel“ auf über 7 000 m² Fläche genutzt werden!

Unser kompetentes Spa-Team ist bestens mit den Hygieneregeln vertraut und freut sich, Sie mit wohltuenden Behandlungen verwöhnen zu dürfen. Desinfektion und FFP2-Maske ist hier selbstverständlich, um Ihre Sicherheit jederzeit zu gewährleisten.

Im Fitnessraum stehen Desinfektionsmittel zur eigenen Verfügung für die Reinigung vor und nach der Benutzung der Fitnessgeräte, um Ihnen bei Ihrer Fitnesseinheit die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Allgemeine Verhaltensregeln

Wir bitten höflich, dass Gäste mit einer Erkältung oder Krankheitssymptomen von einem Aufenthalt in unserem Hotel absehen. Dies dient zu Ihrer und unserer Sicherheit. Unsere Mitarbeiter sind immer auf dem aktuellsten Stand zur Lage falls Sie Fragen oder Anliegen haben.

Skifahren

Die Bergbahnen sind in Betrieb und es wird auch hier ab dem 19. Februar auf „3G-Bestimmung“ umgestellt. Die Gäste werden gebeten, rücksichtsvoll zu handeln und immer nur eine Gondel zu nutzen. Mund- und Nasenschutz (FFP2 Maske) sind während der gesamten Fahrt zu tragen.  Weitere Informationen zu unseren Bergbahnen.

Aktivitäten im Winter – Mehr als Skifahren

Der Winter im Alpbachtal hat viel zu bieten. Neben einem abwechslungsreichen Skigebiet gibt es zahlreiche wunderschöne Winterwanderwege. Aber auch Schneeschuhwanderungen in die unberührte Idylle des Alpbachtales erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir bieten ein wöchentliches abwechslungsreiches Wochen- und Aktivprogramm mit geführten Winter- und Schneeschuhwanderungen und vielen weiteren Aktivitäten. In Alpbach ist das Verhältnis der Gästebetten zur Einwohnerzahl in einem gesunden Verhältnis (1:1). Erleben Sie Ihre wohlverdiente Auszeit Winter wie Sommer fernab vom Massentourismus. Ruhe und Genuss stehen bei uns im Vordergrund.

Social Media

Schauen Sie digital bei uns vorbei: Auf Instagram und Facebook finden Sie Geschichten und Impressionen vom Alpbacherhof.

Ihr Traumurlaub in Alpbach, Tirol

Im Natur & Spa Resort im wunderschönen Alpbachtal in Tirol

JETZT BUCHEN