Aktivurlaub Alpbachtal: Mit Wanderführer Tom die Natur entdecken

Beim Aktivurlaub Alpbachtal lässt sich die Region rund um unser Hotel, mit ihrer unverfälschten Natur und einem märchenhaften Panorama besonders gut erleben. Von den schroffen Gipfeln des Rofan-Gebirges, über sanfte Almwiesen, schneebedeckte Winterwälder und blühende Sommerblumen – was die Natur hier zu bieten hat, sind verschiedenste Facetten von Farben, Pflanzen und Gestein. Mindestens genauso facettenreich wird es, wenn es um die Outdoor-Begeisterung von unserem Wanderführer Tom geht. Ob wandernd, auf zwei Rädern, mit Schneeschuhen oder beim Skitouren gehen: Tom kennt die Gegend wie seine Westentasche, hat auf jede Frage der Gäste zur umliegenden Landschaft die passende Antwort parat und zeigt seine Heimat mit unverkennbarer Leidenschaft. Tom sagt: „Ich versuche, unsere Gäste in jede Himmelsrichtung des Alpbachtals zu bringen, um ihnen täglich verschiedene Eindrücke von Alpbach und der Umgebung zu vermitteln. Damit die Gäste sehen, wie schön es bei uns ist“. Eine Tour mit Tom bereichert Ihren Aktivurlaub Alpbachtal um ein weiteres Highlight. Unsere Gäste kommen so exklusiv in den Genuss gemeinsam mit Gleichgesinnten in traumhafter Natur aktiv zu sein und haben das Glück, mit Tom Plätze zu erleben, die sie sonst wohl nicht entdeckt hätten.

Fitness Alpbachtal: Beim Wandern mit Tom

Unser 4 Sterne Superior Hotel Tirol liegt inmitten eines wahren Wander-Paradieses. Bergliebhaber haben bei über 900 km an ausgezeichneten Wander- und Spazierwegen „die Qual der Wahl“: Einmal um unseren Hausberg die Gratlspitz, den Panorama-Rundwanderweg am Wiedersbergerhorn, den Almrosenweg Richtung Schatzberg oder doch lieber den Besinnungsweg erkunden? Allen Unentschlossenen steht Tom hier gerne mit Rat und Tat zur Seite. Er empfiehlt jedem Gast die passende Route: Ob zu imposanten Bergrücken, über grüne Hänge oder auf stillen Wegen. Für das optimale Wandererlebnis sorgt allerdings nicht nur Tom. Jeder Gast erhält bei uns auf Wunsch das kostenfreie Alpbacherhof-Wanderservice-Paket mit Rucksack, Teleskopstöcken und einer Panoramakarte.

Dies gilt sowohl für den Sommerurlaub Alpbach als auch für die Wanderzeit im Winter beim Aktivurlaub Tirol. Auch Winterbegeisterten, die sich gerne jenseits der Skipisten aufhalten, sei eine Tour mit Wanderführer Tom wärmstens ans Herz gelegt. Beispielsweise eine ausgiebige Schneeschuhwanderung entlang der Thaleralmen in Richtung Schatzberg. Sie führt durch ein Winterwunderland wie aus dem Bilderbuch und über samtweichen Pulverschnee. Hier hört man die Natur atmen und kann die sanfte Ruhe der Berge genießen. Nachdem sich auf einer urigen Hütte gestärkt wurde, folgt der gemeinsame Abstieg ins Tal.

Aktivurlaub Alpbachtal: Erleben Sie eine geführte Bike-Tour

Auch auf zwei Rädern ist unser Tom immer zur Stelle und organisiert exklusiv für unsere Gäste die schönsten Bike-Ausflüge im Alpbachtal. Eine Rad-Tour führt zum Beispiel zur idyllischen „Steinberg-Grube“ wo Tom beim Mountainbiken Alpbachtal den Gästen die Umgebung zeigt, wie sie nur mit einem Einheimischen erkundet werden kann. Hier startet man direkt am Hotel über den Luegergraben und entlang dem Wildbach „Alpbach“ bis zu dessen Ursprung, wo sich zugleich die Einkehrmöglichkeit Steinbergalm in herrlicher Naturlandschaft befindet. Vorbei an Almhütten und grünen Almwiesen, gelangt man zur Steinbergalm auf 1.712 Metern. Dort wird sich bei einer typischen Tiroler Jause mit selbstgemachtem Käse gestärkt. Tom weiß eben, wo es sich am urigsten einkehren lässt. Zu Fuß geht es dann weiter zur „Steinberg-Grube“, wo ein Ort der absoluten Stille mit einem malerischen Bergsee auf die Aktivurlauber wartet. Im Sommer steht hier die wohlverdiente Erfrischung bei einem Sprung ins frische Wasser an.

Damit dem ultimativen Spaß beim Mountainbiken Alpbachtal und dem Aktivurlaub Tirol nichts mehr im Wege steht, bieten wir ein Biker-Servicepaket  an. Inklusive ist hier selbstverständlich auch eine Bike-Tour mit Tom! Mehr zum Biken, wie auch zu unserem hoteleigenen E-Bike-Verleih hier.

Weitere geführte Touren im Rahmen eines Aktivurlaub Alpbachtal mit unserem Wanderführer Tom sind in der Winterzeit wöchentlich stattfindende Fackelwanderungen zum Besinnungsweg, kleine Skitouren durch die Winterlandschaft sowie Rodeltouren zur Faulbaumgartenalm. Im Frühling, Herbst und beim Sommerurlaub Alpbach, ob zu Fuß oder auf dem Rad, Tom´s aktuelle Lieblingstour „Die Feldalm ist mit 1800 m Seehöhe ist die höchstgelegene Alm von Alpbach. Auf diesem Hochplateau findet man sich inmitten unberührter Natur und erlebt richtiges Almleben hautnah. Diese Wanderung ist ein echtes Juwel, da sie ohne gute Ortskenntnisse kaum zu finden ist.“